Minimal-Kammer-Pop von Sasha Siem


Di, 19.01.2016

srf.ch

Sasha Siem studierte in Cambridge und Harvard und komponierte für das London Symphony Orchestra und London Philharmonic Orchestra.

Seit über zehn Jahren schreibt die Londoner Sängerin klassische Musik, vor zwei Jahre startete sie ihre ersten Versuche auf poppigerem Terrain. Auf ihrem atmosphärisch dichten Debut-Album «Most Of The Boys» verbindet sie Klassik mit Minimal-Kammer-Pop.

Image source: Sasha Siem. PD