Scott Fagan - eine Entdeckung aus dem New York der 60er-Jahre


Do, 14.01.2016

srf.ch

1968 veröffentlichte der damals 21-jährige amerikanische Singer/Songwriter Scott Fagan sein erstes und bisher letztes Album «South Atlantic Blues».

Talent, Stimme und Aussehen – alles stimmte. Wegen mangelnder Unterstützung seiner Plattenfirma verschwand das Meisterwerk in der Versenkung. Kürzlich wurde es neu aufgelegt: 11 intensive Songs im Psychedelic-Folk-Gewand, mit ausladenden Arrangements und wunderbaren Melodien.

Image source: Scott Fagan PD